Eurostars: Innovationsprojekte von innovativen Schweizer KMU mit internationalen Partnern

Will Ihr KMU seine Wettbewerbsfähigkeit stärken und ein innovatives Produkt oder eine innovative Dienstleistung mit ausländischen Partnerfirmen oder Forschungsteams entwickeln? Das Eurostars-Programm unterstützt Sie dabei. Eurostars fördert die Zusammenarbeit mit Partnern aus 33 europäischen Ländern sowie Kanada, Südafrika und Korea in allen Themengebieten. Die Initiative richtet sich insbesondere an innovative KMU: Das heisst KMU, welche Produkte oder Dienstleistungen (oder eine Kombination davon) entwickeln, die sich wesentlich von bisherigen Produkten oder Dienstleistungen unterscheiden.

Sie können Ihren Antrag für ein Eurostars-Projekt im Rahmen von Ausschreibungen in der Regel zweimal jährlich einreichen.

Dieses Angebot richtet sich an:

  • Innovative KMU, Grossunternehmen, Start-ups und Forschungsinstitutionen.
  • Alle an Eurostars-Projekten beteiligte Organisationen erhalten von Innosuisse direkte finanzielle Unterstützung.
     

Das Eurostars-Programm ist ein gemeinsames Programm von EUREKA und der Europäischen Union. Die Evaluation der Anträge und die Berichterstattung der Projekte führt das EUREKA-Vereinssekretariat für alle beteiligten Länder zentral in Brüssel durch. Innosuisse ist für die Ausstellung der Verträge, die Auszahlung der Förderbeiträge und die finanzielle Berichterstattung in der Schweiz zuständig.

Eurostars-Projekte: Ablauf Schritt für Schritt

GOGLOBAL_01_Ablauf_Eurostars_dt

Weitere Förderangebote

> Brauchen Sie als KMU Unterstützung beim Erarbeiten Ihres Eurostars-Projektes?
Als kleinere und mittelgrosse Organisation (bis 250 Vollzeitäquivalente) können Sie dafür die Unterstützung einer Innovationsmentorin oder eines Innovationsmentors bei Innosuisse beantragen.

> Brauchen Sie als KMU Unterstützung bei der Suche eines internationalen Projektpartners?
Als KMU können Sie dafür die kostenlose Unterstützung eines EEN-Beraters oder einer EEN-Beraterin in Anspruch nehmen.

> Sie möchten ein Innovationsprojekt nur mit Schweizer Partnern durchführen?
Innosuisse fördert wissenschaftsbasierte Innovationsprojekte, welche Schweizer Unternehmen, KMU, Start-ups und weitere private oder öffentliche Organisationen gemeinsam mit Schweizer Forschungspartnern durchführen.

 

Letzte Änderung 07.05.2021

Zum Seitenanfang

Kontakt

Eurostars-2 Projektkoordinator Schweiz
Janique Siffert
+41 58 466 70 70

E-Mail

EUREKA Projektkoordinatorin Schweiz
Colette John-Grant
+41 58 466 77 32

E-Mail

Kontaktinformationen drucken

https://www.innosuisse.ch/content/inno/de/home/go-global/eurostars.html