News


Neue Mitlieder im Innovationsrat

new-ic-innosuisse-web

Zwei neue Mitglieder im Innovationsrat

22.09.22
Innosuisse begrüsst zwei neue Mitglieder im Innovationsrat. Zum 1. Oktober 2022 werden Elena Cortona und Nicolas Demartines Anja Wyden Guelpa und Massimo Luccina ersetzen, die ihre vierjährige Amtszeit beenden.

Mehrjahresprogramm 2025-2028

Mehrjahresprogramm 2025-2028

Mehrjahresprogramm 2025-2028

15.09.2022
Die grossen Herausforderungen unserer Zeit verlangen nach bahnbrechenden, technologischen und sozialen Innovationen.
Innosuisse will auch in den Jahren 2025- 2028 zukunftsweisende und systemische Innovationen ermöglichen. Unsere Förderung soll Schweizer Unternehmen befähigen, einen wesentlichen Beitrag zur Lösung globaler Herausforderungen zu leisten.

Änderungen für unsere Kundschaft

Innosuisse Förderung heute und morgen ab 2023

Mit der Gesetzesrevision wird sich für unsere Kundschaft einiges ändern

06.09.2022
Das revidierte Bundesgesetz über die Förderung der Forschung und der Innovation (FIFG) tritt Anfang Januar 2023 in Kraft. Die Revision betrifft verschiedene Förderangebote von Innosuisse. Im Interview erklärt Annalise Eggimann, Direktorin von Innosuisse, die bevorstehenden Änderungen für die Förderkundschaft.

Scale-up Coaching

Förderangebote


Herzstück der Förderung von Innosuisse ist die Unterstützung gemeinsamer Innovationsprojekte von Unternehmen und Forschungsinstituten. Diese Projekte können mit nationalen Partnern durchgeführt werden.

Innosuisse unterstützt auch gemeinsame Innovationsprojekte von Unternehmen und Forschungsinstituten auf internationaler Ebene. Diese Projekte können mit internationalen Partnern durchgeführt werden.

Mit den Angeboten in den Bereichen Vernetzung und Wissenstransfer regt Innosuisse die Entstehung innovativer Ideen an und fördert die Entwicklung vielversprechender Innovationsprojekte.

Folgen Sie dem Wegweiser


Innosuisse Guide

Der Innosuisse Guide führt Sie in wenigen Schritten zum passenden Förderangebot. Von der individuellen Beratung über nationale und internationale Vernetzungsmöglichkeiten bis zur finanziellen Unterstützung.

Reichen Sie einen Antrag ein


Eingabeportal Innosuisse

Die Portale von Innosuisse dienen zur Eingabe und Verwaltung von Gesuchen bei Innosuisse. Projektpartner und Start-ups können so Gesuche online eingeben. Mitglieder und Mitarbeitende von Innosuisse haben Zugriff auf die zugewiesenen Projekte und Cases.

Lesen Sie die Projektbeispiele


https://www.innosuisse.ch/content/inno/de/home.html