Starten Sie Ihr Innovationsprojekt

Innosuisse verhilft Ihrer Innovation zum Durchbruch: Wir fördern wissenschaftsbasierte Innovationsprojekte zwischen Unternehmen, vor allem KMU, und Forschungspartnern.

Planen Sie als Unternehmen die Umsetzung einer Produkt-, Prozess- oder einer Dienstleistungsinnovation? Bietet Ihre Forschungsinstitution grosse Kompetenz in einem anwendungsorientierten Bereich?

Dann schliessen Sie sich zusammen und realisieren Sie Ihr gemeinsames Innovationsprojekt!

Englische_Grafik_ForschungundWirtschaft.PNG

Innosuisse unterstützt Sie dabei: Wir finanzieren Innovationsprojekte mit, die Unternehmen, private oder öffentliche Einrichtungen gemeinsam mit Forschungsinstitutionen durchführen. Innosuisse bezahlt bei bewilligten Projekten die Lohn- und unter gewissen Bedingungen auch die Sachkosten des Forschungspartners sowie zusätzlich einen Overheadbeitrag. Das Unternehmen bringt mindestens gleich viele Mittel auf und trägt dadurch seine Kosten für das Projekt selbst. Gemeinsam schaffen es Innovationen so schnell auf den Markt!

Wichtig ist: Ihr Projekt muss einem Marktbedürfnis entsprechen und einen wirtschaftlichen Erfolg bieten oder gesellschaftlichen Mehrwert versprechen.

Innosuisse fördert Vorhaben aus sämtlichen forschungsbasierten Innovationsthemen. Die Gesuche werden einem von fünf übergeordneten Förderthemen zugeordnet. Selbstverständlich nehmen wir auch Ihre interdiszipliären Projekt-Gesuche entgegen.

Anhand der folgenden Kriterien prüft die Innosuisse die Qualität der eingereichten Gesuche:

  • Wertschöpfung und Nachhaltigkeit in der Schweiz: Beeinflusst die Umsetzung der Forschungsergebnisse auf dem Markt die Wettbewerbssituation des Unternehmens nachhaltig positiv?
  • Bei Innovationsprojekten im gesellschaftlichen und sozialen Bereich: Werden bei der erfolgreichen Umsetzung nachweislich soziale Kosten verringert und volkswirtschaftlicher Mehrwert geschaffen?
  • Innovationsgrad: Ist der wissenschaftliche und wirtschaftliche Ansatz neuartig?
  • Methodische Qualität: Beurteilung der Qualität des Projektaufbaus, z.B. quantitative Ziele und Meilensteine
  • Kompetenzen der Projektpartner für Durchführung und beabsichtigte Marktanwendung

Für Innovationsprojekte im Energiebereich stehen im Rahmen des Förderprogramms Energie bis 2020 zusätzlich CHF 19 Millionen zur Verfügung. Es gelten die regulären Kriterien für Innosuisse-Projekte.

Dokumente zu laufenden Projekten


Weiterführende Informationen

Weitere Förderangebote

Sie haben als Forschungsinstitution noch keinen Umsetzungspartner?

Innosuisse fördert risikoreiche Projekte mit hohem Innovationsgehalt von Forschenden, die noch keinen Partner für deren Umsetzung haben.

Letzte Änderung 17.04.2019

Zum Seitenanfang

Kontakt

Projekt- und Programmförderung

Energy & Environment
Nicolas Martin
+41 58 465 33 72
E-Mail

Mateja Bajic
+41 58 465 33 72
E-Mail

Suzana Kolly
+41 58 465 33 72
E-Mail

Engineering
Matthias Furler
+41 58 462 81 47
E-Mail

Davi Chung
+41 58 462 81 47
E-Mail

ICT
Dannie Jost
+41 58 467 17 55
E-Mail

Life Sciences

Stéphanie Lecaudé
+41 58 464 19 85
E-Mail

Eva Gerber
+41 58 464 19 85
E-Mail

Rahel Herren
+41 58 464 19 85
E-Mail

Social Sciences & Business Management
Anna Cuccu
+41 58 462 86 51
E-Mail

Mateja Bajic
+41 58 465 33 72
E-Mail

 
 

E-Mail

Kontaktinformationen drucken

Innosuisse Analytics

Analytics ist die Plattform zur Eingabe und Verwaltung von Gesuchen bei Innosuisse. Projektpartner und Start-ups können neue Gesuche eingeben oder bestehende bearbeiten, Mitglieder und Mitarbeitende von Innosuisse haben Zugriff auf die ihnen zugewiesenen Projekte und Cases.

Flyout_Teaserbild-FAQ

Frequently Asked Questions

Was genau bedeutet Unabhängigkeit bei Projektgesuchen? Was passiert in einem Coaching? Welche Aufgaben hat der Innovationsrat? Hier erhalten Sie Antwort auf Ihre Frage an Innosuisse.

Bridge_ByMaria_CatalinaCardozo_28

Kostenlose Patentrecherche

Sind Sie daran, ein Gesuch für ein Innovationsprojekt bei Innosuisse einzureichen? Dann profitieren Sie kostenlos von einer begleiteten Patentrecherche beim Institut für Geistiges Eigentum IGE.

https://www.innosuisse.ch/content/inno/de/home/start-your-innovation-project/innovationsprojekte.html