Antrag einreichen

GOGLOBAL_01_Antrag_einreichen

Als Schweizer KMU möchten Sie ein Innovationsprojekt mit internationalen Partnern durchführen.

Voraussetzungen, um einen Antrag einzureichen

Schweizer Partner müssen entweder im Schweizer Handelsregister eingetragen oder als Forschungsinstitution anerkannt sein. Jeder Schweizer Partner muss zudem einen Teil des Projektbudgets durch Eigenleistungen decken. Ihr Projekt muss alle formalen Voraussetzungen erfüllen.


Höhe der Förderung für Ihr Eurostars-Projekt

Die Förderung deckt folgende Projektkosten von Schweizer Partnern:

KMU
50%
Grosse Unternehmen 25%
Forschungsinstitutionen 50%

KMU übernimmt Projektleitung

Ein innovatives KMU muss die Koordination übernehmen. Der Projektleiter oder die Projektleiterin informiert sich über die Eingabefrist und koordiniert das Ausfüllen des Antrags mit den beteiligten Partnern in der Schweiz und im Ausland innerhalb der vorgegebenen Termine. Das Konsortium reicht nur einen Antrag für alle Partner aus verschiedenen Ländern ein.

Als erster Schritt muss sich der Projektleiter oder die Projektleiterin auf der Eurostars Webseite registrieren. Von dort werden sie Schritt-für-Schritt durch den Antragsprozess und die formalen Voraussetzungen für die Einreichung eines Antrags geleitet. Fragen zur Antragseinreichung und zu den geltenden nationalen Förderbedingungen beantworten die Kontaktpersonen in den Partnerländern.

Nach Ablauf der Eingabefrist startet das EUREKA-Sekretariat den Evaluationsprozess.


Fragen und Antworten

Letzte Änderung 06.09.2021

Zum Seitenanfang

Kontakt

Eurostars Projektkoordinator Schweiz
Janique Siffert
+41 58 466 70 70

E-Mail

EUREKA Projektkoordinatorin Schweiz
Colette John-Grant
+41 58 466 77 32

E-Mail

Kontaktinformationen drucken

https://www.innosuisse.ch/content/inno/de/home/go-global/eurostars/antrag.html