Gesuch einreichen

GOGLOBAL_01_Antrag_einreichen

Als Schweizer KMU möchten Sie ein Innovationsprojekt mit internationalen Partnern durchführen.

Voraussetzungen

Für Schweizer Partner ist eine Eintragung im Schweizer Handelsregister oder eine Anerkennung als Forschungsinstitution erforderlich. Ein Teil des Projektbudgets wird jeweils durch Eigenleistungen gedeckt. Schliesslich hat das Projekt alle formalen Voraussetzungen zu erfüllen.


Höhe der Förderung für Ihr Eurostars-Projekt

Die Förderung deckt folgende Projektkosten von Schweizer Partnern:

KMU
50%
Grosse Unternehmen 25%
Forschungsinstitutionen 50%

Projektkoordination durch ein KMU

Die Koordination des Projekts übernimmt ein innovatives KMU. Die oder der Projektverantwortliche in diesem KMU informiert sich über die Eingabefrist und koordiniert die plangemässe Vorbereitung des Gesuchs mit den beteiligten Partnern in der Schweiz und im Ausland. Das Konsortium reicht nur ein Gesuch für alle Partner aus den verschiedenen Ländern ein.

Zuerst registriert die oder der Projektverantwortliche sich auf der Eurostars-Webseite. Sie enthält eine genaue Anleitung zu den einzelnen Verfahrensschritten und erläutert die formalen Voraussetzungen für die Einreichung eines Gesuchs. Die nationalen Förderorganisationen in den Partnerländern beantworten Fragen zum Gesuchsverfahren und den nationalen Förderbedingungen.

Nach Ablauf der Eingabefrist beginnt das Eureka-Sekretariat mit der Evaluation.


Fragen und Antworten

Letzte Änderung 14.06.2024

Zum Seitenanfang

Kontakt

Eurostars Projektkoordinator Schweiz
Janique Siffert
+41 58 466 70 70

E-Mail

Kontaktinformationen drucken

eurostars-innosuisse-logo
Internationale-ausschreibungen-web

Internationale Ausschreibungen

Informieren Sie sich über alle aktuellen Ausschreibungen der internationalen Programme.

https://www.innosuisse.ch/content/inno/de/home/go-global/eurostars/antrag.html