Projekt abschliessen und Schlussbericht einreichen

GOGLOBAL_05_Projekt_abschliessen_Schlussbericht

Zum Abschluss Ihres KDT-Projekts müssen Sie einen Schlussbericht sowie einen finanziellen Schlussbericht einreichen.

Finanzieller Schlussbericht an Innosuisse

Nach Ablauf der Projektlaufzeit fordert Innosuisse aktiv den finanziellen Schlussbericht von den Schweizer Projektpartnern an. Innosuisse informiert Sie über die zu verwendenden Vorlagen sowie die einzureichenden Belege für Projektkosten.

Die Abgabe des Schlussberichts ist Voraussetzung für die Schlusszahlung. Wenn Innosuisse den finanziellen Schlussbericht genehmigt hat, fordert die Agentur die Projektpartner auf, die Schlussrechnung über den verbleibenden Förderbeitrag einzureichen. Diese Rechnung umfasst die effektiv aufgelaufenen Kosten gemäss dem finanziellen Schlussbericht.

Mit der Schlusszahlung wird üblicherweise auch die Ko-Finanzierung der EU ausbezahlt. Deshalb wird die Schlusszahlung in Euro beglichen. Allfällige Kursänderungen gehen zu Lasten der Projektpartner. Falls einzelne Projektpartner nicht über ein Eurokonto verfügen, wird der Förderbeitrag automatisch zum Tageskurs der entsprechenden Bank in Schweizer Franken umgerechnet.

Letzte Änderung 24.05.2022

Zum Seitenanfang

Kontakt

Projektkoordinatorin Schweiz

Larissa Beutler
+41 58 467 16 05

E-Mail

Kontaktinformationen drucken

Logo-Key digital technologies
Internationale-ausschreibungen-web

Internationale Ausschreibungen

Informieren Sie sich über alle aktuellen Ausschreibungen der internationalen Programme.

Patentrecherche

Kostenlose Patentrecherche

Mit einem von Innosuisse bewilligten Gesuch für ein internationales Innovationsprojekt profitieren Sie kostenlos von einer begleiteten Patentrecherche beim Institut für Geistiges Eigentum.

https://www.innosuisse.ch/content/inno/de/home/forderung-fur-internationale-projekte/eu-partnerschaften/key-digital-technologies/projekt-abschliessen.html