Business Creation – Jumpstart your business

Sie stehen kurz vor der Gründung Ihres eigenen Unternehmens oder haben erst kürzlich mit Ihrem Geschäft gestartet? Im Trainingsmodul «Business Creation» erhalten Sie konkrete Antworten auf Ihre projekt- und unternehmensspezifischen Fragen. Darüber hinaus konkretisieren Sie Ihre Pläne und festigen Ihr Wissen.

Wer kann teilnehmen?

Personen, welche die feste Absicht haben, innerhalb der nächsten 6 bis 12 Monate (für die Cluster MedTech/BioTech 12-18 Monate) ein Start-up zu gründen. Grundlage des Unternehmens ist eine technologische, wissenschaftliche oder geschäftsmodellorientierte Innovation. Zudem sollte bereits ein Team vorhanden sein, welches einen wesentlichen Teil seiner Zeit (mind. 30%) dem Projekt widmet. Anzahl Teilnehmende: Min. 10, max. 17.

Branchenspezifische Kurse

Fach-Trainerinnen und –Trainer mit viel Praxiserfahrung und Innosuisse Start-up Coaches unterstützen die Start-ups während des Kurses individuell. Modul 3 „Business Creation“ wird als branchenspezifischer Kurs für die folgenden vier Cluster angeboten.

  • ICT (Internetapplikationen, Software, etc.)
  • Advanced Engineering (Micro, Nano, Material Science, Robotics, Climate/Energy)
  • Biotechnology (Pharmaceuticals) / MedTech (Devices, Mobile Health)

Aktuelle Kurse

  • Social Entrepreneurship

Aktuelle Kurse

Inhalt (variiert je nach Cluster)

  • Grundverständnis Geschäftsmodell und Angebot z.B. mit Business Modell Canvas sowie der Value Proposition Canvas
  • Präsentationstechniken und -arten inkl. Erarbeiten einer Businessplanpräsentation / Start-up-Pitch
  • Vermitteln des Lean Management / Fast Learning mit praktischem Transfer zum Case des Teilnehmenden
  • Finanzierungsstrategien und Finanzierungstaktiken mitsamt Überlegungen zu verschiedenen Exit-Möglichkeiten
  • Finanzierungsquellen in der Schweiz; Kennenlernen von verschiedenen Investorentypologien
  • Wichtigste, praxisorientierte Management Toolboxes
  • Gründung des Start-ups: wichtigste rechtliche Schritte, Vor- und Nachteile Rechtsformen, Bedeutung und Rolle der Unternehmensorgane (z.B. Verwaltungsrat) sowie wichtigste rechtliche Vertragswerke und deren Inhalt
  • Geistiges Eigentum und IP Schutz: allgemeines Grundverständnis, Grenzen und Bedeutung sowie Strategien und Kosten
  • Quality Management und Regulatory Affairs: Grundverständnis, Vorgehen und Ansätze zur Erarbeitung eines QMS und der Regulatorischen Strategie

Dauer

5-tägiger Intensivkurs, verteilt über mehrere Wochen, inkl. 3-stündiges individuelles Coaching.

Ort

Durchführung in Zürich, Zürich-Schlieren, Lausanne und Bern; Cluster Biotechnology/MedTech in Lugano und Basel.

Kosten

CHF 300.-.

Aktuelle Kurse / Anbieter

Die Kurse werden von venturelab/IFJ Institut für Jungunternehmen und Startup Campus/ZHAW (Cluster 4 Social Entrepreneurship)  durchgeführt. 

Aktuelle Kurse ICT / Advanced Engineering / Biotechnology / MedTech

Aktuelle Kurse Social Entrepreneurship

Letzte Änderung 27.02.2018

Zum Seitenanfang

https://www.innosuisse.ch/content/inno/de/home/start-and-grow-your-business/start-up-training/start-up-training_modul3.html