Wirkungsmonitoring Innosuisse: Abgeschlossene Innovationsprojekte 2018 und 2021

Um die Wirkung der eingesetzten Fördermittel zu messen, führt Innosuisse seit Anfang 2021 ein systematisches Wirkungsmonitoring bei allen abgeschlossenen Innovationsprojekten durch. Damit lässt sich nun der Nutzen der Innovationsförderung mit konkreten Zahlen belegen und die Entwicklung über die Zeit verfolgen. Ab 2023 werden die Ergebnisse für das Start-up Coaching integriert.

Hauptziel der Förderung von Innosuisse ist die Steigerung der Innovationskraft der Schweizer Volkswirtschaft und der Unternehmen, um damit die langfristige Wettbewerbsfähigkeit der Schweiz zu stärken. Die Förderagentur will zu einer positiven ökonomischen, sozialen und ökologischen Entwicklung beitragen. Die ersten Ergebnisse belegen die positiven Wirkungen bei der Stärkung des Wissens- und Technologietransfers und der Innovationsleistung und zeigen bei den Unternehmen konkret messbare ökonomische Wirkungen.

Die langfristigen Wirkungen der Innovationsförderung bei den Stakeholdern lassen sich sechs Stossrichtungen zuordnen (Outcomes).

Wirkungsmodell Innosuisse

Weiterführende Informationen


Methode

Das Wirkungsmonitoring der Projektförderung basiert auf Online-Befragungen aller Umsetzungspartner beim Projektabschluss und drei Jahre danach. So wurden im 2021 alle Umsetzungspartner der in diesem Jahr abgeschlossenen Projekte (320) sowie alle Umsetzungspartner, der vor drei Jahren – im 2018 – abgeschlossenen Projekte (364) befragt.

Die erhobenen Indikatoren nehmen Bezug zu den strategischen Zielen des Bundesrats und den formulierten Stossrichtungen der Innovationsförderung. Auf Basis der Indikatoren ist es erstmals auch möglich die volkswirtschaftliche Wirkung der Projektförderung abzuschätzen. Diese Abschätzung wurde in Zusammenarbeit mit Ernst Basler und Partner durchgeführt.

Letzte Änderung 25.05.2022

Zum Seitenanfang

Kontakt

Wirkungsanalyse

Adrian Berwert

Tel. +41 58 463 87 67

E-Mail

Kontaktinformationen drucken

Gerald-Walti-Innosuisse

Gérald Walti, CFO

"Ich freue mich, dass die Resultate aus dem ersten Jahr die positiven Wirkungen der Innovationsförderung von Innosuisse eindrücklich bestätigen. Die Zahlen zeigen, dass durch die Umsetzung der geförderten Innovationsprojekte zahleiche zukunftsträchtige Arbeitsplätze entstehen und die eingesetzten Mittel in kurzer Zeit in die Volkswirtschaft zurückfliessen."

https://www.innosuisse.ch/content/inno/de/home/ueber-uns/wirkungsanalysen-und-evaluationen/wirkungsmonitoring.html