Veranstaltungen

Innosuisse zeigt Präsenz. Sie geht im Rahmen von Veranstaltungen zur Innovationsförderung aktiv auf ihre Zielgruppe zu und stellt ihre Förderangebote vor. Die Anlässe in der gesamten Schweiz werden von Innosuisse (mit-)organisiert. 

Wir freuen uns darauf, Sie an diesen Veranstaltungen zu begrüssen und Ihnen bei der Lancierung von Innovationsprojekten behilflich zu sein.


Vergangene Veranstaltungen

Der persönliche Kontakt mit der Wissenschaft ist uns wichtig. Deshalb begleiten wir den Schweizerischen Nationalfonds SNF im Herbst auf ihrer "Tour de Suisse" an ausgewählte Hochschulen. Wir stellen dabei unsere Förderinstrumente in einer Kurzpräsentation vor und stehen für individuelle Fragen am Stand zur Verfügung. Die Teilnahme ist kostenlos und eine Anmeldung ist nicht nötig.

55-Yurena_14_web

Innovationsprojekte erfolgreich aufgleisen mit Innosuisse

12. November 2019, Fachhochschule Nordwestschweiz, Olten

An der Co-Veranstaltung mit dem Swiss Venture Club berichten Unternehmer von ihren Erfahrungen bei der Einreichung und Umsetzung eines von Innosuisse geförderten Innovationsprojekts. Die Gäste erfahren dabei mehr zu den Förderinstrumenten von Innosuisse, erhalten Tipps und Tricks aus erster Hand und können sich mit Gleichgesinnten vernetzen.

Die Veranstaltung «Soziale Innovation – Forschung, Förderung, Praxis» bringt Förderagenturen, Forschende und ausgewählte Praxispartner zusammen, um anhand konkreter Modellprojekte die Anforderungen der Praxis, der Forschung und der Förderung auszuloten. Ziel ist es, das Förderthema «Soziale Innovation» für alle Beteiligten zu operationalisieren.

eth

Innosuisse Roadshow

4. September 2019, ETH Hönggerberg, Zürich

Anlässlich einer Roadshow stellt Innosuisse an der ETH Zürich ihre Förderinstrumente und Initiativen vor. In diesem Zusammenhang wird auch die Unterstützung der Innovationsprojekte angesprochen, die Innosuisse zusammen mit den Forschungspartnern und KMU durchführt. Ein Überblick über die Förderungsmöglichkeiten für Start-ups, insbesondere das neue Scale-up-Coaching, rundet das Programm ab. Direkt im Anschluss findet der ETH Industry Day statt, während dem Innosuisse weiterhin für bilaterale Gespräche zur Verfügung steht.

Innosuisse, Empa und CSEM organisieren gemeinsam eine Promotionsveranstaltung für die europäische Förderinitiative ECSEL. Die Gemeinsame Technologieinitiative für elektronische Bauelemente und Systeme für die Entwicklung einer starken und global wettbewerbsfähigen Industrie in Europa (ECSEL) unterstützt grenzüberschreitende R&D-Projekte zur Digitalisierung, zur Entwicklung marktfähiger Produkte in den Bereichen Mikro- und Nanoelektronik, Systemintegration und intelligente Systeme. Ziel dieser Veranstaltung ist es, das Bewusstsein und das Potenzial des ECSEL-Programms bei KMU, Industrie und Hochschulvertretern in der Schweiz zu erhöhen, insbesondere im Hinblick auf den nächsten Smart Systems Call von ECSEL im Jahr 2020.

07-DSC02754

Innosuisse Roadshow

11. Juni 2019, EPFL, Lausanne

Innosuisse stellt am 11. Juni 2019 auf dem Campus der EPFL anlässlich einer Roadshow ihre neuesten Angebote vor. In diesem Zusammenhang wird auch die Unterstützung der Innovationsprojekte angesprochen, die Innosuisse zusammen mit den Forschungspartnern und KMU durchführt. Ein Überblick über die Förderungsmöglichkeiten für Start-ups, insbesondere das neue Scale-up-Coaching, rundet das Programm ab. Zum Abschluss der Veranstaltung können Interessenten bei einem geselligen Apéro den Verantwortlichen von Innosuisse Fragen stellen.  

innovation

Workshop Innovation Activators

9. Mai 2019, Welle 7, Bahnhof Bern

Der Innovation-Activator-Ansatz erlaubt es Unternehmen, Innovationspotenziale zu erkennen, zu bewerten und zu nutzen. Ansatzpunkte für die systematische Aufdeckung bestehender Potenziale sind die Interaktionen zwischen Mitarbeitenden, Kunden und Unternehmenspartnern wie beispielsweise Zulieferern. Dieser Workshop vermittelt grundlegende Kenntnisse zur Anwendung des Innovation Activator-Ansatzes und wurde in Zusammenarbeit mit dem Swiss Venture Club organisiert.

bale

Öffentliche Innovationsförderung Schweiz

27. März 2019, Markthalle, Basel

Die Tagung «Öffentliche Innovationsförderung Schweiz» bringt die verschiedenen Akteure der Innovationsförderung in der Schweiz zusammen, um den Austausch untereinander zu fördern. Die Tagung leistet einen Beitrag zu den regionalen, kantonalen und nationalen Aktivitäten im Umfeld der Innovations- und KMU-Förderung und wird ab 2019 jährlich stattfinden. Die Tagung wird von Innosuisse in Zusammenarbeit mit dem Sekretariat für Wirtschaft (SECO) und der Konferenz Kantonaler Volkswirtschaftsdirektoren (VDK) durchgeführt.

Letzte Änderung 28.11.2019

Zum Seitenanfang

Kontakt

Claudia Wyss
Fachspezialistin Events & Partnerschaften

Telefon: +41 58 480 19 42
E-Mail

Kontaktinformationen drucken

https://www.innosuisse.ch/content/inno/de/home/ueber-uns/News/evenements.html