Initial Coaching: Das Geschäftsmodell hinterfragen und optimieren

Sie müssen sich über die Durchführbarkeit und das Marktpotenzial Ihrer Geschäftsidee im Klaren sein. Sie müssen Ihr Geschäftsmodell kritisch hinterfragen und Ihren Businessplan bei jedem Ihrer Entwicklungsschritte erneut überprüfen und gegebenenfalls anpassen. Im Rahmen des Initial Coaching-Programms werden Sie von einem erfahrenen Coach dabei unterstützt, die richtigen Fragen zu stellen und wichtige Meilensteine zu definieren, um die nächste Phase der Entwicklung Ihres Start-ups zu erreichen.

Das Initial Coaching ist der Einstieg in das Start-up Coaching von Innosuisse in jeder Gründungsphase. Das Programm ist auf maximal sechs Monate begrenzt und gibt Ihnen die Möglichkeit, gegebenenfalls Schwachstellen in Ihrer Geschäftsidee zu identifizieren und einen Aktionsplan für bevorstehende Herausforderungen zu entwickeln. Es bereitet Sie auch auf ein mögliches anschliessendes Coaching bei Innosuisse vor.

Initial Coaching: Schritt für Schritt

Letzte Änderung 02.08.2021

Zum Seitenanfang

Kontakt

Start-up Coaching

Alexandra Musy

+41 58 485 64 55

E-Mail

 

Kontaktinformationen drucken

Symbolbild Eingabeportal von Innosuisse

Analytics - das Eingabeportal von Innosuisse

Analytics ist die Plattform zur Eingabe von Gesuchen bei Innosuisse. Projektpartner und Start-ups können so Gesuche online eingeben. Mitglieder und Mitarbeitende von Innosuisse haben Zugriff auf die zugewiesenen Projekte und Cases.

FAQ zu Innosuisse

Frequently Asked Questions

Erfahren Sie Antworten auf häufig gestellte Fragen zu Innovationsprojekten, Start-up-Coachings und den anderen Förderinstrumente von Innosuisse.

Patentrecherche

Kostenlose Patentrecherche

Mit einem von Innosuisse bewilligten Gesuch für ein Start-up Coaching profitieren Sie kostenlos von einer begleiteten Patentrecherche beim Institut für Geistiges Eigentum.

https://www.innosuisse.ch/content/inno/de/home/start-and-grow-your-business/startup-coaching/initial-coaching.html