Einfacher zugängliche Erbgut-Analysen

«Heute ist die DNA-Analyse nur einer kleinen Gruppe von Patienten zugänglich. Wir arbeiten an einer Lösung, damit die Gendiagnostik in der Medizin alltäglich werden kann.»

Dr. Claudio Alberti, Mitbegründer des Start-ups GenomSys SA


Die Entschlüsselung von Erbinformationen durch die sogenannte DNA-Sequenzierung wird zunehmend günstiger. Das erlaubt DNA-Analysen für breitere Anwendungen, zum Beispiel in der Diagnose von Krankheiten oder für die gezieltere Entwicklung von Medikamenten.

Mehr Analysen bedeuten aber auch riesige Datenmengen, eine Zunahme an verschiedenen Datenformaten, Speicherkosten und eine grössere analytische Komplexität. Mit der Unterstützung von Innosuisse entwickelt das Waadtländer Start-up GenomSys eine Software, welche auf dem neuen MPEG-G-Standard beruht und die Verarbeitung und Verbreitung von DNA-Daten massiv vereinfacht. «Durch MPEG-G werden DNA-Daten extrem komprimiert, was einen schnelleren Datenaustausch und eine effizientere Datenanalyse ermöglicht», erklärt GenomSys-Mitbegründer Dr. Claudio Alberti. «Unsere Software bietet zudem einfachen und sicheren Zugang zu einzelnen Daten sowie eine grosse Interoperabilität.»

GenomSys ist ein Schweizer Software-Unternehmen
In den Büros der Lausanner Biotechfirma GenomSys wird an effizienten Software-Lösungen für die Verarbeitung und Verbreitung von DNA-Daten geforscht.

Nach verschiedenen auch von Innosuisse geförderten Phasen wird das Projekt seit Frühling 2019 durch Eurostars, einem gemeinsamem Förderprogramm von EUREKA und der EU, unterstützt. Mit den dank Innosuisse gefundenen Partnern in Spanien, Frankreich und Grossbritannien analysiert GenomSys elektronische Daten für den Alltagsgebrauch und sorgt für die Verknüpfung der Software. Die Partner treffen sich drei bis vier Mal pro Jahr. «Die Treffen sind jeweils sehr dynamisch und inspirierend.»

Letzte Änderung 23.06.2020

Zum Seitenanfang

Kontakt

Dr. Claudio Alberti

Mitbegründer des Software-Unternehmens GenomSys SA
Webseite

Kontaktinformationen drucken

https://www.innosuisse.ch/content/inno/de/home/resultateundwirkung/Projektbeispiele/innovationsprojekte/genomsys-erbgut-analysen.html