Projektbeispiele

Innovationsprojekte

Alle anzeigen

Biospectal - Blutdruckmessung per Smartphone

Blutdruckmessungen vereinfachen und noch genauer machen: So lautet das Ziel von Biospectal, einem 2017 gegründeten Start-up aus dem Kanton Waadt, das dem Bluthochdruck weltweit den Kampf angesagt hat.

Bern Aphasia App - Das Leben der Patienten mit Aphasie erleichtern

Die «Bern Aphasia App» ist der Zusammenarbeit eines fachübergreifenden Teams aus Logopäden, Neurologen, Psychologen und Ingenieuren zu verdanken. Ein dieses Jahr lanciertes Projekt von Innosuisse soll die Markteinführung der App bis 2022 ermöglichen.

Start-ups

Alle anzeigen

AgroSustain - Heute in der Schweiz, morgen international

Das im Jahr 2018 gegründete Start-up AgroSustain verzeichnet ein erfolgreiches Wachstum. Mithilfe verschiedener Unterstützungsmöglichkeiten, die Innosuisse jungen Forscherinnen und Forschern bietet, will das Unternehmen biologische Pestizide auf den Markt bringen, die auf der Basis von Pflanzenextrakten gewonnen wurden.

Pathmate Technologies - Ein digitaler Gesundheitscoach für Menschen mit chronischen Krankheiten

Das Schweizer Start-up Pathmate Technologies hat einen digitalen Gesundheitscoach entwickelt, der Menschen mit chronischen Erkrankungen in ihrem Alltag begleitet. Es handelt sich dabei um einen automatisierten und personalisierten Chatbot, der Betroffene im Umgang mit ihrer chronischen Krankheit unterstützt.

Mentoring

Alle anzeigen

Teile eines Farbstoffs als Ski-Gleitmittel?

Bisher kam noch niemand auf diese Idee. Dabei bildet der Farbstoff Indigo wasserabstossende Schichten – und ist umweltfreundlich. Dies im Gegensatz zu den hochfluorierten Kohlenwasserstoffen, die bei herkömmlichen Profiwachsen verwendet werden und toxikologisch sowie ökologisch bedenklich sind.

Förderprogramm BRIDGE

Alle anzeigen

Online-Plattform für Fairtrade-Schuhe

Catalina Jossen Cardozo von der Hochschule Luzern für Design und Kunst hat eine intelligente Produktionskette entwickelt, mit der sie Schuhe vermarkten will, ohne Menschen auszubeuten und die Umwelt zu zerstören.

Schnelle und günstige Diagnose von Malaria

Jonas Pollard, Chemiker am Institut Adolphe Merkle der Universität Freiburg, hat einen «Proof of Concept»-Förderbeitrag von BRIDGE erhalten. Für sein Projekt, die Entwicklung eines Schnelltests zur Diagnose von Malaria, war diese Unterstützung entscheidend.

Förderprogramm Energie SCCER

Alle anzeigen

Nachhaltigeres Recycling von Beton

Die Herstellung von Zement, dem Bindemittel im Beton, belastet die Umwelt stark – sie allein macht 5 bis 7 Prozent des globalen CO2-Ausstosses aus.

Letzte Änderung 12.12.2019

Zum Seitenanfang

https://www.innosuisse.ch/content/inno/de/home/resultateundwirkung/Projektbeispiele.html