Projektbeispiele

Innovationsprojekte

Alle anzeigen

Quantum Integrity SA - Gefälschte Fotos und Videos erkennen

Das Schweizer Start-up Quantum Integrity SA trägt mit seiner Software dazu bei, gefälschte Fotos und Videos schnell und einfach zu erkennen. Deren Weiterentwicklung mit einem Forschungspartner wird in einem Innovationsprojekt von Innosuisse gefördert.

GenomSys SA - Einfacher zugängliche Erbgut-Analysen

Das Lausanner Biotech-Unternehmen GenomSys SA forscht in ihrem Innovationsprojekt an effizienten Software-Lösungen für die Verarbeitung und Verbreitung von DNA-Daten. Ziel ist, den Zugang zu Erbgut-Analysen zu vereinfachen.

Start-ups

Alle anzeigen

Dagsmejan – Herrlich schlafen in intelligenten Pyjamas

Die Schlafqualität mit der richtigen Schlafbekleidung verbessern. So lautet lautet die Grundidee des Zürcher Start-ups Dagsmejan, das von Innosuisse unterstützt wird. Der Erfolg ist durchschlagend. Schon drei Jahre nach ihrer Gründung verkauft die Marke ihre Kleidung in mehr als 60 Ländern.

Rea - Eine intelligente Binde für Schwangere

Rea entwickelt ein medizinisches Gerät, das Schwangere mit einem Frühgeburtsrisiko zu Hause überwacht. Die Technologie ist in der Lage, Biomarker im Vaginalsekret zu identifizieren und zu quantifizieren, um das Risiko einer Frühgeburt zu bestimmen.

Mentoring

Alle anzeigen

Teile eines Farbstoffs als Ski-Gleitmittel?

Bisher kam noch niemand auf diese Idee. Dabei bildet der Farbstoff Indigo wasserabstossende Schichten – und ist umweltfreundlich. Dies im Gegensatz zu den hochfluorierten Kohlenwasserstoffen, die bei herkömmlichen Profiwachsen verwendet werden und toxikologisch sowie ökologisch bedenklich sind.

Förderprogramm BRIDGE

Alle anzeigen

Effizientere Sonnenkollektoren dank BRIDGE

Ingenieure des CSEM, der EPFL und der EMPA entwickeln eine neue Technologie für den industriellen Einsatz. Sie soll die Effizienz der Photovoltaikanlagen erhöhen.

Mit smarter Kleidung gegen Druckverletzungen

Innovation gegen Druckverletzungen: Unterstützt durch das BRIDGE-Förderprogramm arbeitet Wolf an der Entwicklung eines textilen Sensorsystems, das bei Gefahr ein Alarmsignal auslöst.

Förderprogramm Energie SCCER

Alle anzeigen

Nachhaltigeres Recycling von Beton

Die Herstellung von Zement, dem Bindemittel im Beton, belastet die Umwelt stark – sie allein macht 5 bis 7 Prozent des globalen CO2-Ausstosses aus.

Unternehmerinnen

Keine Resultate

Letzte Änderung 09.06.2020

Zum Seitenanfang

https://www.innosuisse.ch/content/inno/de/home/resultateundwirkung/Projektbeispiele.html