Willkommen zur Erstanmeldung

Sie möchten sich heute zum allerersten mal in Innosuisse Analytics einloggen? Dann lesen Sie die Infos auf dieser Seite genau durch und starten Sie mit der Anmeldung. Für Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

Bevor Sie in Innosuisse Analytics arbeiten können, durchlaufen Sie die folgenden drei Schritte:

  • Registrierung für das CH-Login
    Mit dem CH-Login gelangen Sie in das Netzwerk der Bundesverwaltung. 

  • Zugangsanfrage zu Innosuisse Analytics (via eIAM)
    Über das eIAM-System ("electronic identity and access management") der Bundesverwaltung beantragen Sie den Zugriff auf die Applikation Innosuisse Analytics. eIAM verwaltet, worauf ein Nutzer oder eine Nutzer zugreifen kann. Dieser Schritt ist nur bei der ersten Anmeldung nötig.

  • Login in Innosuisse Analytics (via eIAM)
info-icon_breit

Schritt für Schritt Anleitung

Folgen Sie bei der erstmaligen Anmeldung Schritt für Schritt dieser Anleitung.

Wichtig:

  • Halten Sie Ihr Mobiltelefon bereit.
  • Merken Sie sich den Code, den Sie am Ende des Registrationsprozesses erhalten werden.

Bei Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung: itsupport@innosuisse.ch

Los geht's


Erstmalige_Anmeldung_Gesuchsstellende
Erstmalige_Anmeldung_Innosuisse_Mitglieder

Letzte Änderung 16.01.2020

Zum Seitenanfang

Fachliche Unterstützung

analytics@innosuisse.ch  

Technische Unterstützung

itsupport@innosuisse.ch

Frequently Asked Questions

Erfahren Sie Antworten auf häufig gestellte Fragen zu Innovationsprojekten, Start-up-Coaching und die anderen Förderinstrumente von Innosuisse.

Call Social Sciences & Business management

Der Bundesrat gibt Innosuisse in seinen strategischen Zielen den Auftrag, «bei gegebener hoher volkswirtschaftlicher Bedeutung vermehrt Innovationsprojekte in nicht-technologischen Fachgebieten» zu unterstützen. Um mehr Gesuchen aus dem Bereich Social Sciences und Business Management zu erhalten, lädt Innosuisse Forschungsinstitutionen, Unternehmen, private oder öffentliche Einrichtungen in der Schweiz ein, Gesuche aus diesen Bereichen einzureichen. Der Call dauert von Mitte Juli bis Mitte Oktober 2019. Für den Call wird ein separates Budget von CHF 5 Mio. bereitgestellt.

https://www.innosuisse.ch/content/inno/de/home/analytics-portal/neues-gesuch.html